Sag Nein!

Verfassungsreferendum in der Türkei am 16. April 2017: Aufruf zur Ablehnung der Verfassungsänderungen!

 Die Türkei stimmt am 16. April 2017 über ein Verfassungsreferendum ab. Die Regierung strebt durch die Änderung der entsprechenden Artikel der Verfassung ein Präsidialsystem an. Dieses Präsidialsystem soll die gesamte staatliche Macht beim Präsidenten vereinen und die Gewaltenteilung zwischen Legislative, Exekutive und der Judikative als Grundpfeiler jeder demokratischen Ordnung aufheben. Mit den Verfassungsänderungen soll das parlamentarische Regierungssystem in der Türkei weitgehend abgeschafft werden. Der Präsident soll quasi als gewählter Autokrat die Staatsmacht uneingeschränkt ausüben.

Weiterlesen: Sag Nein!

Civîna Westfalen-03.02.2017

Civîna herêmî ya koma Westfalenê, roja 03.02.2017 seat 18:30

Heval û endamên hêja

Em we vedixwînin civîna xwe ya herêmî ya koma Westfalen.

Dem: 03.02.2017, seat 18:30
Cih: Oase, Selbsthilfe- und Kommunikationszentrum der Ruhr-Universität Bochum, Buscheyplatz 3, 44801 Bochum

Em li hêviya tevlîbûna we ne.

Ligel silavan,
Rêveberiya Kurd-Akad

Konferenz 2017

„Die Türkei: Entsteht eine neues Sultanat am Bosporus? Hat Demokratie noch eine Chance?“

DGB-Haus der Gewerkschaften Franfurt
Wilhelm-Leuschner-Straße 69/77
60329 Frankfurt am Main

Samstag, 04.02.2017, 13:00 – 18:00 Uhr

Weiterlesen: Konferenz 2017

Fachtagung 2017

Kurd-Akad Fachtagung 2017

"Die Republik schafft sich ab?! - Die Türkei am Scheideweg zwischen Diktatur und Selbstverwaltung"

Samstag, 28.01.2017 / 13 - 18 Uhr
Glaspavillon der Universität Duisburg-Essen
Universitätsstraße 12, 45141 Essen

Weiterlesen: Fachtagung 2017

Agahî

+++ 10.02 Semîner li Koln

+++ 10.02 Civîna rêveberî

+++ 23.02 Konferans li Bielefeld