# Treffen-24.02.-Amsterdam

Treffen-24.02.-Amsterdam

Treffen mit AkademikerInnen und HochschulabsolventInnen am 24. Februar 2018 in Amsterdam

Liebe Akademikerinnen und Akademiker,
Liebe Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen,

Zunächst einmal möchten wir uns kurz vorstellen: Als Netzwerk kurdischer AkademikerInnen ist es unser erklärtes Ziel, AkademikerInnen und HochschulabsolventInnen zu vernetzen. Über die daraus resultierende Bündelung von Professionen und

Kompetenzen entsteht nicht nur ein Forum des Austausches für die AkademikerInnen selbst, sondern es ergeben sich wichtige Synergieeffekte für die kurdische Community. Denn es gilt, den sozialen, kulturellen und politischen Belangen der KurdInnen in Kurdistan und Europa auch auf akademischer Ebene Ausdruck zu verleihen. Neben einer Stärkung der gesellschaftspolitischen Interessensvertretung sowie des Bildungspotentials innerhalb der kurdischen Gesellschaft ist die Auseinandersetzung und Weiterentwicklung mit den Themenbereichen KurdInnen und Kurdistan ein wichtiger Grundsatz unserer Arbeit.
Mit dem Ziel, kurdische AkademikerInnen und HochschulabsolventInnen kennen zu lernen, besuchten wir die kurdischen Institute und Organisationen in Wien, Paris, Stockholm, Brüssel und London.
Darüberhinaus erachten wir es als zwingend notwendig, die kurdischen AkademikerInnen und HoschulabsolventInnen in den einzelnen europäischen Ländern zusammen zu bringen.
In diesem Sinne laden wir euch zwecks Netzwerkausweitung und Erfahrungsaustausch zu einem Treffen ein. Dieses findet am 24. Februar 2018 um 16 Uhr in Samenwonen-Samenleben, Chris Lebeaustraat 4, 1062 DC Amsterdam statt.

In der Hoffnung, Euch in Amsterdam begrüßen zu können, verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen

der Vorstand

Ankündigung

+++ 28.04 2. Akademikertreffen in den Niederlanden

+++ 05.05 Regionaltreffen in Bremen

+++ 06.05 Mitgliedervollversammlung in Köln