FT 2018

Fachtagung „Die Kurden im Kontext der (De-)Eskalation im Mittleren Osten“

in Kooperation mit Volkshochschule Köln und Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit e.V.

27.01.2018
13-18 Uhr

FORUM Volkshochschule
im Museum am Neumarkt
Cäcilienstr. 29-33
50676 Köln


Der Mittlere Osten ist historisch wie aktuell gezeichnet durch diverse ethnisch und konfessionell konnotierte Konfliktlinien und Kriege. Unterschiedliche regionale und internationale Akteure sind hierbei prägend. Die Kurden bilden in diesem Kontext einen determinierenden Faktor, vor allem auch im Hinblick auf die Befriedung der Region. Mit der Fachtagung wollen wir die Konfliktkonstellationen im Mittleren Osten sowie friedenspolitische Ansätze analysieren.    
Im ersten Forum sollen die ethisch und konfessionell konnotierten Konfliktdynamiken im Mittleren Osten, die Transformation von Regimen in Diktaturen sowie das Thema der Frauen im Fokus von Gewalt und Krieg näher beleuchtet werden.
Das zweite Forum wird sich mit demokratischen Perspektiven zur Beendigung von Konflikten befassen. Hierbei sollen neben Vergleichen mit internationalen Friedensprozessen mögliche Föderalismuskonzepte hinzugezogen werden. 
In der Abschlussdiskussion sollen friedensbildende Entwicklungslinien für die Region generiert werden.

ReferentInnen: Ulrich Tilgner (Journalist und Nahost-Experte), Mahir Tokatli (Politikwissenschaftler, Universität Bonn), Eren Keskin (Co-Vorsitzende des Menschenrechtsvereins IHD, Türkei), Adem Uzun (Exekutivrat des Kurdistan National Kongresses), Prof. Dr. Heinemann-Grüder (Politikwissenschaftler, Universität Bonn), Prof. Dr. Mithat Sancar (HDP-Abgeordneter, Rechtswissenschaftler), Dilar Dirik (Soziologin, Universität Cambridge)

Moderation: Diana Hodali (Journalistin), Rosa Burc (Politikwissenschaftlerin, Universität Bonn), Dersim Dagdeviren (Ärztin, Vorsitzende von Kurd-Akad)

Ankündigung

+++ 01.12 Akademikertreffen in London

+++ 05.-06.12 EUTCC Konferenz im Europaparlament in Brüssel

+++ 15.12 Kurd-Akad Ideenwerkstatt in Bremen